Server Systemumstellung Juni 09 - Teil 2

Veröffentlicht auf von Flyer1970

Weiter gehts mit der Systemumstellung:

3. TV Karte

Ich habe ja bereits bei einigen Freunden ne TV Karte verbaut, aber selbst noch nie eine in Betrieb gehabt. Meine Erfahrung im Verkauf haben mir gezeigt das auf eine Firma immer Verlaß ist: HAUPPAUGE. Aber es sollte diesmal anders kommen. Ich hatte ja schon seit Wochen einen DVB-T Stick von Terratec im Einsatz, der es mir ermöglichte während meines Zwischenaufenthaltes in Frankenburg ORF TV zu empfangen, diesen habe ich nach wie vor dranhängen, aber nur um den von Anfang an nicht funktionierenden InfrarotSensor der Terratec Cinergy S2 CI HD zu ersetzen. Ich wollte eine SAT Karte die HDTV empfangen kann, einen CI Slot besitzt für meine ORF digital Karte und eine halbwegs komfortable Software die mir das Managen der Sender ermmöglicht. Also muss folgende Angabe die TV Karte erfüllen: DVB-S und DVB-S2 sowie eine Common Interface Anschluß (CI) sodaß ich auch meine ORF Karte dann in Betrieb nehmen kann. Es gab preislich nur eine Wahl der Karte obwohl ich Hauppauge Fan bin: Die Terratec Cinergy S2 CI HD, sie liegt preislich bei 79,90 €uronen, absolut unschlagbar im Preis obwohl ich behaupte dass wenn es mal um eine technische Frage geht Hauppauge der absolute Spitzenreiter ist, kostenlose Hotline und Techniker die Meister ihres Faches sind, wie mir einfach nur meine Erfahrung bzw. Telefonate zeigten.


4. SAT Schirm

Also einen runden Schirm kann ich nicht montieren, weil mir die Wohung zwar gehört aber ich in einer Gemeinschaft lebe. Meine Wahl liegt hier bei der SelfSat H21D2 die für 2 Anschlüße ausgelegt ist und ca. 150 €uronen kostet. Sie ist extrem flach, Die Halterung ist absolut top (ich habe die zwei Enden der Fensterhalterung mit einer Zange ein bisschen verbiegen müssen um den optimalen Halt am Fensterbrett zu garantieren, die Halterung ist bombenfest, ich kann HD Fernsehen in hochkultur genießen. Das einzige das voraussetzung ist, das ein freies Sichtfeld zum Satelliten herschen muss. Ich habe die Terratec Karte mit RG-6 Kabel, das sind doppelt geschirmte Kabel verbunden. Da ich ja die Aussage hatte das nichts funktioniert wollte ich keine Qualitätseinbussen bei der Verkabelung haben. Ich habe zwar auch eine Fernsterdurchführen installiert (ein extrem flaches Kabel um das Kabel ohne Bohren von aussen nach drinnen zu bekommen) also einen Schwachpunkt, aber es funktioniert alles einwandfrei.

Diese Kombination ist absolut empfehlenswert.

Veröffentlicht in Flyers System

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

tiffany jewelry 03/29/2010 04:33


Both Interent and computer are not dividend! tiffany jewelry